Skip to main content

Rotek Luftentfeuchter – viel Trocknungspower für die Wohnung

175,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2017 00:07

Beschreibung

Leiser Helfer im Alltag – der Rotek Luftentfeuchter

Ein Luftentfeuchter trägt immens dazu bei, dass sich die Menschen in ihren vier Wänden wohlfühlen. Er sorgt dafür, dass das Verhältnis zwischen Temperatur und Luftfeuchtigkeit ausgeglichen ist. Auf diese Weise profitieren die NutzerInnen von einer gesunden Raumluft, die den Erhalt der Gesundheit fördert. Zeitgleich wird einer möglichen Schimmelbildung vorgebeugt. Mit dem Rotek Luftentfeuchter erhalten die AnwenderInnen ein Modell, das nicht nur leistungsfähig ist, sondern zugleich auch leise arbeitet. Für die beiden Lüfterstufen entstehen immerhin nur Lärmpegel zwischen 45 und 48 dB.

Weiterhin zeichnet sich das Gerät dadurch aus, dass es besonders leistungsfähig ist. Es bewerkstelligt eine Entfeuchtungsleistung von immerhin 25 Litern am Tag. In dem Entfeuchter arbeitet ein 440 Watt Rotationskompressor, der sehr effizient ist. In dem Modell ist ein Wassertank integriert, der ein Fassungsvermögen von drei Litern hat. Ist dieser gefüllt, schaltet der Entfeuchter automatisch ab. Auf diese Weise wird ein Überlaufen des Tanks verhindert. Dieser Mechanismus ermöglicht es, dass das Modell auch dann zuverlässig arbeiten kann, wenn die AnwenderInnen sich beispielsweise mit der Renovierung des Hauses oder anderen Dingen beschäftigen.

Wo kann der Rotek Luftentfeuchter angewendet werden?

Der Luftentfeuchter des Herstellers Rotek besticht zunächst einmal durch sein unauffälliges und zeitlos modernes Design. Hierdurch kann das Gerät im Prinzip in jedem Raum genutzt werden. Gästen fällt es auf den ersten Blick in vielen Fällen gar nicht auf. Sinnvoll ist der Einsatz im Schlafzimmer, damit die Raumluft für das Schlafen ideal ist. Unkompliziert lassen sich optimale Bedingungen schaffen, da die individuell gewünschte Luftfeuchtigkeit erreicht werden kann, die in einem idealen Verhältnis zu der Raumtemperatur steht.

Viele Personen wenden das Modell auch im Badezimmer an. Hier herrscht schnell eine hohe Luftfeuchtigkeit. Nicht immer reicht das Lüften nach dem Duschen aus. Oftmals ist es wichtig, dass die Feuchtigkeit aus der Luft gefiltert wird. Auf diese Weise wird einer Schimmelbildung bestmöglich vorgebeugt. Aber auch in den Kellerräumen ist der Einsatz von einem Luftentfeuchter wichtig. In den Räumlichkeiten, in denen Lebensmittel gelagert werden, sollten optimale Bedingungen vorherrschen. Viele NutzerInnen wenden das Gerät auch in der Waschküche an. Hier ist der Feuchtigkeitsanteil in der Raumluft üblicherweise besonders hoch. Eine Regulierung ist deswegen sehr bedeutsam. Aber auch in Gartenlauben und Garagen wenden viele Menschen ein solches Gerät an. Stand ein Haus über einen längeren Zeitraum leer, so kann es auch hier sinnvoll sein, eine Entfeuchtung durchzuführen, bevor mit der Renovierung begonnen wird.

Einige Eckdaten zu dem Rotek Luftentfeuchter

Der Rotek Luftentfeuchter eignet sich durchaus für den Dauerbetrieb. Er arbeitet effizient und lässt sich unkompliziert von einem Raum in den anderen transportieren. Dies ist auch aufgrund seines Gewichtes von gerade einmal 13,5 Kilogramm möglich. Der Bedarf der Luftfeuchtigkeit lässt sich in Schritten von 5 Prozent regeln. Er arbeitet in einem Bereich von 35 bis 85 Prozent Feuchtigkeitsgehalt. Optisch überzeugt das Gerät mit einer Erscheinung in weißer Farbgebung. Im Dauerbetrieb ermöglicht das Modell den Kondensatablauf über einen Schlauchanschluss oder eine Hebepumpe. Insgesamt stellt das Entfeuchtungsgerät einen vielseitigen Helfer für einen angenehmen Alltag in den eigenen vier Wänden dar.


175,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2017 00:07