Skip to main content

PINGI Luftentfeuchter – das Trockenwunder XL mit 450 Gramm Granulat

9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2017 00:07

Beschreibung

Was ist der Pingi Luftentfeuchter?

Bei dem Pingi Luftentfeuchter handelt es sich um ein kleines Säckchen, das mit einem Silikat gefüllt ist. Beachtlich sind bei diesem Modell beide Bestandteile. Das Säckchen fällt durch ein niedliches Design auf, denn es sind darauf Pinguine abgebildet. Zudem liegt der Stoff gut in der Hand, er ist luft- und wasserdurchlässig, damit das Prinzip der Luftentfeuchtung funktionieren kann. Das Silikat als zweiter Bestandteil ist in der Lage, die Feuchtigkeit in sich aufzunehmen und zudem schlechten Gerüchen durch Feuchtigkeit und Schimmel vorzubeugen.

Praktisch und handlich ist der Entfeuchter. Zudem kann er im Alltag unkompliziert verwendet werden. Weiterhin findet er auch dort Platz, wo andere Entfeuchter nicht platziert werden können. Sollte er doch einmal optisch auffallen, so punktet er wiederum aufgrund seines neutralen und dennoch niedlichen Designs.

Wo kann der Pingi Luftentfeuchter genutzt werden?

Der Luftentfeuchter des Herstellers Pingi kann optimal in kleineren Räumen eingesetzt werden. Ein Anwendungsgebiet ist zum Beispiel das Auto. Hier kann das Säckchen mit dem Silikat unauffällig platziert werden. Sollte es dennoch Mitfahrern ins Auge stechen, so kann es mit seiner Optik überzeugen. Auch in Kleiderschränken oder Speisekammern kann dieser Entfeuchter sehr gut zum Einsatz kommen. Er verhindert muffige Gerüche und ist in der Lage, die hier aufkommende Feuchtigkeit aufzunehmen. Somit kann die Wäsche länger frisch duften und Speisen aus der Speisekammer verderben weniger schnell. Der Grund dafür ist, dass das Modell für beide Optionen die geeigneten Bedingungen schafft.

Sinnvoll ist es auch, wenn das Säckchen in einen Karton mit Papieren gelegt wird, wenn diese dort eingelagert werden sollen. Auch in Schubladen lässt sich der Luftentfeuchter gut nutzen. Bettkästen eignen sich ebenfalls für die Verwendung dieses Produktes.

Einige Eckdaten zum Pingi Luftentfeuchter

Selbstverständlich handelt es sich bei diesem Modell um einen kompakten und formschönen Entfeuchter. Die Produktabmessungen sind 23,8 x 11,6 x 5,6 cm. Es wiegt gerade einmal 499 Gramm und kann somit unkompliziert transportiert werden. Das Silica-Granulat wirkt im Innern des Beutels wie ein Magnet, der Wasser anzieht. Dabei wirkt es geruchlos. Zudem ist der Inhalt ungiftig für die Umwelt und den Menschen.

Bezeichnend ist, dass der „Pingi Luftentfeuchter“ beliebig oft wiederverwendet werden kann. Über den integrierten Farbindikator ist erkennbar, ob das Granulat vollgesogen ist oder der Luftentfeuchter noch verwendet werden kann. Durch den Farbwechsel können die AnwenderInnen erkennen, ob das Granulat bereits gesättigt ist. Wenn dies der Fall ist, wird der Entfeuchter für einige Minuten in die Mikrowelle gelegt. Hier verdunstet die Feuchtigkeit wieder und das Silicat-Granulat ist wieder einsatzbereit. Andere VerbraucherInnen nehmen diesen Vorgang vor, indem sie das Säckchen mit dem Inhalt auf der Heizung trocknen lassen.

Einig sind sich viele AnwenderInnen bezüglich der Langlebigkeit des Produktes. Dies zeigen die Beurteilungen, die sich im Netz nachlesen lassen. Nicht selten haben viele der Personen, die ihre individuellen Erfahrungen schildern, das Modell bereits seit einigen Jahren in ihrem Badezimmer oder Auto in Gebrauch. Auch der Trocknungsvorgang wird von diesen Personen in der Regel als unkompliziert beschrieben. Viele von ihnen haben den Entfeuchter auch bereits an andere Menschen verschenkt und hierfür viel Freude geerntet.


9,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2017 00:07