Skip to main content

Hygrometer Moxx von TFA Dostmann – ein beliebter Luftfeuchtigkeitsmesser

12,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2017 00:06

Beschreibung

Effektiv die Luftfeuchtigkeit im Blick mit einem Hygrometer

Mit dem Hygrometer lässt sich die relative Luftfeuchtigkeit messen. Wenn man einen Luftentfeuchter Test durchführt, ist es wichtig diesen Wert im Auge zu behalten. Auch die Temperatur wird mit angezeigt, die auch großen Einfluss auf die relative Luftfeuchtigkeit hat.

Schimmel in der Wohnung ist eine der schlimmsten Vorstellungen der Menschen. Schnell werden da Assoziationen zu Atemwegserkrankungen gebildet. Das ist auch richtig. Aus diesem Grund sollte mit einem Luftfeuchtigkeitsmesser der Feuchtigkeitsgehalt in der Raumluft beobachtet werden. Das gilt übrigens nicht nur für Wohnräume, sondern auch für Lagerhallen. Hierin können sich empfindliche Waren befinden, die keine Feuchtigkeit vertragen. Werden diese dann mit einem unbemerkten Feuchtigkeitsschaden ausgeliefert, erfolgen unnötige Reklamationen von unzufriedenen Kunden.

Aber auch die Verpackungen in einem Lager sollten nicht muffig riechen. Bei einer zu hohen Luftfeuchtigkeit kann aber genau das passieren. Aus diesem Grund ist das Aufstellen von einem Hygrometer auch in Lagerräumen sehr sinnvoll. Das Messen und Beobachten der Luftfeuchtigkeit ist also eigentlich in allen Räumen wichtig, damit die Lebensqualität oder auch die Qualität der gelagerten Waren gewährleistet bleiben.

Ein Beispiel für einen Luftfeuchtigkeitsmesser

Im Bereich der Luftfeuchtigkeitsmesser gibt es analoge und digitale Modelle. Die analogen Geräte vermitteln über eine Anzeige mit einem Zeiger oder auch Luftblasen in Flüssigkeiten den aktuellen Stand der Luftfeuchtigkeit. Diese funktionieren im Prinzip ganz gut, bringen aber den Nachteil mit sich, dass das Ablesen häufig zu ungenauen Ergebnissen führt. Aus diesem Grund eignen sich die digitalen „Hygrometer“ in der Regel besser. Ein Beispiel dafür ist das TFA 30.5026.01 von Dostmann.

Übersichtlich zeigt dieses Modell die aktuelle Raumtemperatur und den Gehalt der Luftfeuchtigkeit an. Oben zeigt ein Gesicht, ob diese Werte sich in einem angemessenen Rahmen befinden. Betrieben wird das Gerät mit 1 CR2 Batterien, die für den ersten Gebrauch bereits im Lieferumfang enthalten sind. Die Maße des Modells zeigen, dass es sich um ein kompaktes Messgerät handelt. Diese betragen 5,7 x 1,3 x 6,9 cm. Das Gewicht des Produktes liegt bei 18 Gramm. Vorteilhaft an diesem Modell ist außerdem, dass es unauffällig in jedem Raum platziert werden kann. Ohne unnötig viele Knöpfe und Bedienelemente kommt es aus und lässt sich somit auch von Laien leicht nutzen.

Wo ist ein Hygrometer erhältlich?

Auf der Suche nach einem geeigneten Luftfeuchtigkeitsmesser können sicherlich vielseitige Angebote auch im Fachhandel vor Ort entdeckt werden. Allerdings ist hier üblicherweise die Auswahl beschränkt. Im Internet hingegen gibt es in der Regel mehr Angebote für diese Alltagshelfer. Außerdem besteht hier die Chance, dass diese zu günstigeren Konditionen angeboten werden. In einigen Fällen ist es sogar möglich, die Geräte ohne Versandkosten zu erhalten. Hier lohnt sich die Suche.

Online bestellen viele VerbraucherInnen, weil sie von der umfangreichen Auswahl profitieren und dabei die Gewissheit haben, dass sie sofort angezeigt bekommen, ob das gewünschte Produkt beim Anbieter noch vorrätig ist. Zudem enthalten die Händlerangaben in der Regel auch eine Information darüber, wann der Versand des Artikels erfolgen wird. Üblicherweise halten die BestellerInnen das „Hygrometer“ innerhalb weniger Tage, manchmal auch bereits am nächsten Tag, in den Händen. Außerdem erfolgt der Versand von dem „Luftfeuchtigkeitsmesser“ auch an die angegebene Wunschadresse. Ein Empfang des Paketes am Arbeitsplatz ist somit auch möglich.


12,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2017 00:06