Skip to main content

Comedes Luftenteuchter Demecto 10 – schafft bis zu 10 Liter am Tag

149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2017 00:07

Beschreibung

Guter Schlaf mit dem Comedes Luftentfeuchter

für einen gesunden Schlaf ist es wichtig, dass die Raumluft über ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit aufweist. Auch wenn der obere empfohlene Grenzwert für den Feuchtigkeitsanteil bei 60 Prozent liegt, sollte vor dem Schlafengehen eine Luftfeuchtigkeit von 40 bis 45 Prozent herrschen. Dieser Wert wird sich durch das Schwitzen und Ausatmen der schlafenden Personen ohnehin noch erhöhen. Mit einem Entfeuchter kann insbesondere dieser Wert gezielt eingestellt werden.

Der Comedes Luftentfeuchter besticht nicht nur durch ein solides Leistungsvermögen, sondern auch durch ein zeitlos modernes und unauffälliges Design. Gehalten ist er in den Farben Schwarz und Weiß. Auf diese Weise fällt er Gästen auch auf den ersten Blick nicht auf. Das Modell integriert sich auf harmonische Weise in ein bereits bestehendes Raumkonzept. Geeignet ist der Entfeuchter optimal für Räume mit einer Größe von bis zu 20 m². Seine Leistungsfähigkeit umfasst etwa zehn Liter am Tag. Zudem bietet das Gerät eine integrierte Abtauautomatik und eine Anzeige, dass der Wasserbehälter voll ist. Hierdurch wird ein Überlaufen effektiv verhindert.

Weitere Eckdaten über den Comedes Luftentfeuchter

Der Entfeuchter verfügt über einen Automatikbetrieb und einen Timer. Hierdurch ist es möglich, das Gerät gezielt zu bestimmten Zeiten arbeiten zu lassen. Soll das Modell in einem Dauerbetrieb angewendet werden, so kann es auch über einen Drainageschlauch entwässert werden. Diese Option bietet sich ideal für den Einsatz in Waschküchen an. Hier ist die Luftfeuchtigkeit generell sehr hoch und ein Entfeuchten sehr bedeutsam. Übrigens ist es im Sommer nicht sinnvoll, in diesem Raum zu lüften. Die warme Luft kann besonders viel Feuchtigkeit laut Luftentfeuchter Test aufnehmen. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit der Schimmelbildung unnötig erhöht.

Aber auch im Badezimmer ist es sinnvoll, den Raumtrockner anzuwenden. Hier herrscht auch immer wieder eine hohe Luftfeuchtigkeit. Dieser Umstand erhöht das Risiko der Schimmelbildung. Mit einem Entfeuchter kann dieser Wert auf das gewünschte Maß angepasst und reguliert werden. Übrigens bietet sich der „Comedes Luftentfeuchter“ auch für den Betrieb in der Garage oder der Gartenlaube an. Diese Räumlichkeiten können immer wieder auch von Schimmel und Feuchtigkeitsschäden bedroht werden. Wollen Menschen in der Laube übernachten, dann sollte der Feuchtigkeitsanteil in der Luft angepasst werden, damit ein gesunder Schlaf möglich ist.

Lässt sich der Luftenfeuchter leicht transportieren?

Eine wichtige Frage für den reibungslosen Betrieb eines Luftentfeuchters ist auch, ob sich das Modell unkompliziert transportieren lässt. Der Comedes Luftentfeuchter wiegt gerade einmal 12 Kilogramm. Auf diese Weise lässt er sich ohne Komplikationen von einem Raum in den anderen transportieren. Ein Beispiel für die Nutzung des Gerätes ist, wenn ein Haus über einen längeren Zeitraum leer gestanden hat. Dann sollten die Räume nach und nach entfeuchtet werden. Erst danach ist eine Renovierung sinnvoll.

Das Gerät des Herstellers Comedes ist somit ein solider Begleiter im Alltag. Er kann die Feuchtigkeit gezielt regulieren und einen immensen Beitrag zu einem gesunden Schlaf leisten. Zudem wird die Bildung von Schimmelsporen bestmöglich vermieden. Werden diese über die Raumluft eingeatmet, so hat dies ernsthafte Folgen. Im Laufe der Zeit kann sich beispielsweise ein chronisches Asthma entwickeln. Auch für Allergiker kann dies Konsequenzen haben.


149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. April 2017 00:07